<{if $LANGUAGE == 'GERMAN' }> <{/if}>
Reifengnstigkaufen

Auto-Reifen


Bei den Auto-Reifen gibt es je nach Nutzung und Ansprüche verschiedene Reifen. Wichtig ist neben dem geringen Kraftstoffverbrauch eine gute Bodenhaftung, ruhige Laufleistung sowie geringer Verschleiß. Wenn man gebrauchte Reifen kauft, muss das Reifenprofil über 1,6 Millimeter liegen, sonst ist der Reifen wertlos. In manchen PKW-Reifen sind kleine Gummierhebungen eingearbeitet, die erst hervortreten, wenn sich der Reifen der gesetzlichen Mindestprofiltiefe nähert. Dadurch wird der Reifen etwas lauter und soll den Fahrer an einen kommenden Reifenwechsel erinnern. Mittlerweile gibt es Reifen, die mit Gas befüllt sind, wobei die Vorteile noch nicht genauer nachgewiesen werden konnten.

Der richtige Auto-Reifen

Um nun den richtigen Auto-Pneu zu finden, sind mehrere Dinge ausschlaggebend. Zum einen ist die Jahreszeit zu berücksichtigen. Es gibt Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen. Diese Auto-Reifen haben, abhängig von der Witterung, verschiedene Haftungseigenschaften. Die Ganzjahresreifen sind eine Mischung, und daher ist weder die Haftung noch der Verschleiß ideal. Außerdem wird im Sommer durch den höheren Rollwiderstand mehr Sprit verbraucht. Weitere Unterschiede gibt es hinsichtlich des Einsatzes der Auto-Reifen. Für den Durchschnittsfahrer werden Straßenreifen angeboten. Sie zeichnen sich vor allem durch eine hohe Laufruhe, viel Komfort und gutes Verhalten bei Regen und Glätte aus. Weitere Auto-Reifen sind als Geländereifen, die speziell für das Fahren im Gelände hergestellt wurden, erhältlich. Des Weiteren gibt es noch speziellere Auto-Reifen, zum Beispiel für den Rennsport. Die Bezeichnungen auf der Reifenflanke geben Auskunft über den Hersteller, die Reifengröße, den Geschwindigkeitsindex und ob es sich um einen Radial- oder Diagonalreifen handelt. Reifen für Ihr Auto finden Sie bei uns zu Genüge!

auto.de-Reifensuche

/
» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:
Neuwagen