Reifengnstigkaufen

Mit Triumph auf Tour

Triumph bietet auf seiner Homepage auch eine Auswahl an Motorradreisen. Dabei kooperiert der britische Hersteller ausschließlich mit renommierten Veranstaltern wie beispielsweise Edelweiss Bike Travel, die das Abenteuer-Tourenprogramm für die vier Triumph-Tiger-Modelle zusammengestellt haben.

Mit Triumph auf Tour

Im Triumph-Programm findet sich auch die "Road und Race Andalusien"-Tour von Rund + Sicher. Dahinter stehen mit Peter und Silke Geh zwei versierte Tourenprofis, die die Landschaften Andalusiens mit ihren vielen Kurven erfahrbar machen. Dazu geht es auf die herrliche Rennstrecke von Guadix, auf der die Tourteilnehmer exklusiv die richtige Linie ausprobieren können. Der Tourpreis von 1590 Euro umfasst sechs Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, Transfer vom/zum Flughafen, ein Mietmotorrad von Triumph (Modell nach Absprache) und einen Touren-Guide.
"Raise the Dust" nennt sich die Pyrenäen-Tour, bei der es auf der Triumph Scrambler vom Mittelmeer bis zum Atlantik geht. Uli Brée, Urheber und Ideengeber der Veranstaltung und der legendären Tridays in Neukirchen, ist persönlich dabei.
Das Motorrad Action Team wiederum bietet eine neuntägige Sardinien-Tour mit der eigenen Triumph an. Die Reise kostet 1990 Euro. Inklusive Fährüberfahrten und Übernachtungen mit Halbpension. An weniger versierte Triumph-Fahrer richtet sich das (Wieder-)Einsteiger-Training beim ADAC-Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main, bei dem Fahrtechniken geübt und Gefahrensituationen simuliert werden.
Das komplette Touren-Programm findet sich im Internet unter http://www.triumphmotorcycles.de/die-welt-von-triumph/motorradreisen.

auto.de/(ampnet/jri)

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Triumph

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Mit Triumph auf Tour

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?