Osterkalender

Offene Sportlichkeit: Audi kündigt neues RS5 Cabrio für Frühjahr an

Vence Cedex - Rechtzeitig zur Freiluftsaison 2013 schickt Audi im Frühjahr sein neues RS5 Cabrio im Umfeld etwa des entsprechenden BMW-M3-Pendants an den Start. Die Ingolstädter preisen den offenen Viersitzer ihrer Neckarsulmer Quattro-Tochter zwar noch ab unter 89 000 Euro, aber doch immerhin über 10 000 Euro teurer als das Coupé und sogar über 25 000 Euro teurer als das normale S5 Cabrio ein.

2013 schon 30 Jahre Quattro GmbH

2013 gibt es die Quattro GmbH schon seit 30 Jahren. "Und wir feiern das Jubiläum natürlich mit sportlichen Modellen", kündigt Franciscus van Meel als neuer Quattro-ChefAudi RS5 Cabrio: Blick auf die Frontpartie. bei der Fahrvorstellung im südfranzösichen Vence Cedex gleich vier davon an. Und das erste ist das RS5 Cabrio.

Mit vollautomatischem Textilverdeck

Von den größeren Lufteinlässen über die breiteren Radhäuser und Schweller bis hin zu den beiden ovalen Endrohren der zweiflutigen Abgasanlage tritt auch der 4,6 Meter lange, offene RS5 schon äußerlich betont sportlicher auf. Das Textilverdeck lässt sich vollautomatisch öffnen und schließen. 60 der 380 Liter Gepäckvolumen fallen weg, wenn es sich ins Stauabteil faltet, rechnet Entwickler Stephan Reil vor; die geteilt umklappbaren Rücksitzlehnen geben eine größere Durchlade frei.

Innen serienmäßiges Karbondekor

Auch dieser Audi kommt sauber verarbeitet daher, mutet überaus wertig an. Das Innere ist in Schwarz gehalten. Dekoreinlagen bestehen serienmäßig aus Karbon; wer will, kann sie alternativ aus Aluminium, Klavierlack oder Edelstahlgewebe ordern. Das Sportlederlenkrad ist unten abgeflacht. Die Alcantara/Ledersportsitze bieten prima Seitenhalt. Unterm Strich finden selbst Mitreisende hinten noch ordentlich Platz. Die Bedienung fällt auch deshalb leicht, weil das Cockpit wie fast immer bei Audi sportlich-Audi RS5 Cabrio: Blick ins Cockpit. funktionell ausgelegt ist. Bereits das Basispaket ist etwa vom Windschott bis hin zur Einparkhilfe recht umfangreich bestückt.

Hochdrehender Achtzylinder-Sauger

Beim hier verwendeten 4,2-Liter-Achtzylinder-Benzindirekteinspritzer handelt es sich um einen hoch bis 8500 Touren drehenden Sauger mit 331/450 kW/PS, der 430 Newtonmeter über ein relativ breites Band auf die Kurbelwelle stemmt, Tempo 100 in unter fünf Sekunden erreicht und in der Spitze 250, optional 280 schafft. Das über Wippen am Lenkrad auch von Hand schaltbare Doppelkupplungsgetriebe überträgt die Kraft in dem Permanentallradler geschmeidig-direkt auf alle vier Räder. Der siebte ist als letzter Gang länger übersetzt, was den Spritverbrauch, im günstigsten Fall dennoch bei knapp unter elf Litern, mindern helfen soll.

Auf Wunsch Sportdifferenzial

Die Karosserie liegt 20 Millimeter tiefer als beim A5 Cabrio. "Die Achslager", betont Reil, "sind steifer, die Stabilisatoren kräftiger." Der Quattro-Antrieb ist mit selbstsperrendem Mittendifferenzial und Einzelrad-Momentensteuerung kombiniert. Das Sportdifferenzial, Und so sieht das Audi RS5 Cabrio von der Seite aus.gegen Aufpreis genauso erhältlich wie Nick- und Wankausgleich, verteilt die Kraft aktiv zwischen den hinteren Rädern. Die elektromechanische Lenkung gibt gute Rückmeldung. Die Bremsen verzögern einwandfrei.

RS6 Avant nächste Produktneuheit

Mit dem Fahrdynamiksystem lassen sich Kennlinien vom Getriebe, von Lenkung, Drossel- und Abgasklappen variieren. Letztere für noch kernigeren Sound, mit dem auch der neue RS6 Avant ausgestattet sein dürfte, den wir als zweites Modell im Jubiläumsjahr noch vorstellen.

Datenblatt: Audi RS5 Cabrio

 
Motor Achtzylinder-Benziner
Hubraum 4,2 Liter
Leistung 331/450 kW/PS
Maximales Drehmoment 430/4000-6000 Newtonmeter/Umdrehungen pro Minute
Beschleunigung 4,9 Sekunden von 0 auf Tempo 100
Höchstgeschwindigkeit 250/280 Stundenkilometer
Umwelt laut Audi Mixverbrauch 10,7 Liter pro 100 Kilometer, 249 Gramm Kohlendioxid-Ausstoß pro Kilometer
Grundausstattung (Auswahl) Stabilitätsprogramm, Seiten-, Kopfairbags, Klimaautomatik, CD/MP3-Radio, 19-Zoll-Räder, 265er-Reifen
Preis 88 500 Euro

auto.de/Günther Koch/KoCom

» alle Bilder ansehen Fotostrecke zum Artikel   –   10 Bilder

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Offene Sportlichkeit: Audi kündigt neues RS5 Cabrio für Frühjahr an

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?