Reifengnstigkaufen

Kompaktauto von Infiniti kommt aus England

Erstmals wird die Premiummarke Infiniti von Nissan auch Autos in Europa produzieren. Ab 2015 soll das neue Kompaktmodell der Japaner in der englischen Nissan-Fabrik in Sutherland von Band rollen. Mit einem Investitionsvolumen von rund 300 000 Millionen Euro wird die Fabrik vergrößert und es sollen zudem rund 1 000 neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden. Weitere Produktionsstandorte für den kompakten Infiniti wird es nicht geben. Er wird exklusiv für den Weltmarkt in England produziert. Die Fabrik wird eine Kapazität für rund 60 000 Infiniti im Jahr haben.

auto.de/(js/mid)

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Kompaktauto von Infiniti kommt aus England

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?