Reifengnstigkaufen

Edles für den Showanhänger - Jaguar enthüllt Speedboot-Studie

Jaguar kann nicht nur Autos designen, sondern ganz offenbar auch Boote. Im Rahmen der XF Shortbrake-Fahrpräsentation stellte der britische Hersteller ein nobel anmutendes Speedboot vor. Das passt hervorragend zur jüngsten Kombi-Kreation. Der nützlichste XF darf 1.850 kg an den optionalen Haken nehmen.

Jaguars Designer haben ein Speedboat gestaltet

Aber auch in puncto Design sieht Callum eine Verbindung zur Marke. Die Gestalter haben optische Elemente des Le Mans-Supersportlers D-Type in das Layout des Wasserfahrzeugs einfließen lassen. Ob der über sechs Meter lange Kahn mit dem edlen Fiberglasrumpf jemals zu kaufen sein wird, bleibt aber offen.

auto.de/sp-x

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –   Aktuelles

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Edles für den Showanhänger - Jaguar enthüllt Speedboot-Studie

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?