Reifengnstigkaufen

Ford-Pläne für Europa - Der Mustang als Capri

In den USA ist der Ford Mustang schon seit über 45 Jahren eine Legende. Europäische Kunden mussten immer mit Privatimporten Vorlieb nehmen und konnten das Fahrzeug nie bei einem Ford-Händler offiziell erwerben.

Damit könnte bald Schluss sein. Ford plant, die nächste Generation des Sportwagens auch offiziell in Europa anzubieten, wie "Auto, Motor und Sport" berichtet. Im Zuge der "One Ford-Strategie" werden alle Fahrzeuge In den USA ist der Ford Mustang schon seit über 45 Jahren eine Legendefür alle Märkte entwickelt. Darunter fällt auch der nächste Mustang. Allerdings dann eher in einer Eco-Version mit verbrauchsarmen Motoren. Der neue Mustang könnte dann die Rolle des legendären Capri einnehmen, der bis 1986 gebaut wurde und bisher keinen würdigen Nachfolger fand.
Auch mit einer günstigen SUV-Variante für Europa liebäugelt Ford. Der Eco-Sport könnte dann dem Dacia Duster Paroli bieten. Ursprünglich war der Geländewagen nur für Schwellenländer wie Indien gedacht, das Konzept kam aber auch in Deutschland gut an.

auto.de/sp-x

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Ford

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Ford-Pläne für Europa - Der Mustang als Capri

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?