Osterkalender

Honda baut Civic für Tourenwagen-Weltmeisterschaft auf

Honda wird mit dem neuen Civic an der Tourenwagen-Weltmeisterschaft teilnehmen. Für den Einsatz in der WTCC wurde ein komplett neuer 1,6-Liter-Vierzylinder-Motgor entwickelt. In dieser Saison sind zunächst Testeinsätze bei einigen Rennen geplant, 2013 sollen dann zwei Teams an den Start gehen.
Partner des Projektes sind Mugen als Motorenproduzent und J.A.S. Motorsport für den Fahrzeugaufbau. Basis bildet die fünftürige und im britischen Swindon gebaute Civic-Version.

auto.de/(ampnet/jri)

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Pressemeldungen

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Honda baut Civic für Tourenwagen-Weltmeisterschaft auf

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?