Osterkalender

Erfolgreiches Jahr für Fiat 500

Mit fünf renommierten Auszeichnungen ist der Fiat 500 im Laufe des Jahres 2011 dekoriert worden. Es begann mit dem Preis "Gelber Engel 2011" in der Kategorie Auto der Zukunft, mit dem "bereits kaufbare Fahrzeuge, die umweltfreundlich, nachhaltig und zukunftsfähig sind" gewürdigt werden. Auto motor und sport-Chefredakteur Bernd Ostmann überreichte wenige Wochen später den "Paul-Pietsch-Preis für Innovation" für die TwinAir-Technologie des Motors.

Erfolgreiches Jahr für Fiat 500

Eine internationale Jury aus 76 Journalisten und Branchenexperten aus 36 Ländern vergab später für die TwiAir-Technik auch die Ehrung "International Engine of the Year". Den ersten Rang in der Kategorie "Kleinstwagen" belegte der sympathische Italiener bei der amerikanischen J.D.Power-Umfrage zur Zufriedenheit der Fahrzeugbesitzer, sonst eine Domäne deutscher oder japanischer Modelle. Zuletzt erhielt das Modell den Titel "Wertmeister 2012", mit dem der überdurchschnittlich hohe Werterhalt des Fiat 500 TwinAir gewürdigt wurde

auto.de/mid

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Fiat

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Erfolgreiches Jahr für Fiat 500

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?