Osterkalender

Peugeot legt 206+ Urban Move neu auf

Peugeot bietet das Sondermodell 206+ Urban Move auch in diesem Herbst wieder an. In der Neuauflage verfügt das Sondermodell über einen neu akzentuierten Innenraum. So kommen anstelle der bisher blauen Zierteile an der Mittelkonsole nun silberfarbene zum Einsatz; die Sicherheitsgurte sind in elegantem Grau gehalten. Sie korrespondieren mit den ebenfalls teilweise grau abgesetzten Kopfstützen bei nun komplett schwarzen Polsterstoffen.

Peugeot legt 206+ Urban Move neu auf

Zur Ausstattung des Urban Move gehören Klimaanlage und das CD-Radio mit sechs Lautsprechern und Lenkradfernbedienung. steuern lässt. Ein Bordcomputer informiert zudem über Reichweite, Außentemperatur sowie Momentan- und Durchschnittsverbrauch.
Die Sicherheitsausstattung umfasst ESP, Front- und Seitenairbags und einen Notbremsassistenten. Auch elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Isofix-Kindersitzbefestigungen auf der Rücksitzbank gehören zum Standard. Die geteilt umklappbare Rücksitzbank erweitert das Ladevolumen bei Bedarf von 245 auf bis zu 1130 Liter.
Der 206+ Urban Move ist als Dreitürer mit 44 kW / 60 PS und im Fünftürer mit 54 kW / 73 PS erhältlich. Die Preise starten bei 10 590 Euro. Gegenüber einem entsprechenden regulären Modell beträgt der Preisvorteil 1250 Euro, also mehr als zehn Prozent.

auto.de/(ampnet/jri)

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Peugeot

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Peugeot legt 206+ Urban Move neu auf

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?