Reifengnstigkaufen

Neuer VW Lupo startet im kommenden Sommer

Der Nachfolger des VW Lupo steht in den Startlöchern. Im kommenden Sommer soll der City-Flitzer zunächst als Dreitürer zu den Händlern rollen und rund 8 500 Euro kosten. Nach Informationen von "Auto Bild" folgt kurz darauf ein Fünftürer.

Van-Version

Ob die Van-Version, die bereits als Studie "Space-up" bekannt ist, ebenfalls kommen wird, ist noch unklar. Dem Bericht zufolge könnte es möglich sein, dass Konzerntochter Audi die Karosserieversion zunächst exklusiv als A2 Neuer VW Lupo startet im kommenden Sommer nutzen darf.

Neuer VW Lupo

Der neue Lupo soll 3,45 Meter lang sein und damit kürzer als sein Vorgänger. Die Motorenpalette dürfte zunächst einen 60 PS-Dreizylinder-Benziner umfassen. Später soll ein 85 PS starker Ottomotor und ein 1,2-Liter-Diesel mit 75 PS folgen. Bei der Sicherheitsausstattung wird VW nicht sparen und dem Kleinen ESP und eine Reihe von Airbags spendieren. Komfort wie Servolenkung und höhenverstellbare Sitzen werden jedoch wohl Aufpreis kosten.

auto.de/(sta/mid)

» alle Bilder ansehen Fotostrecke zum Artikel   –   59 Bilder

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Neuer VW Lupo startet im kommenden Sommer

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?