Reifengnstigkaufen

Fiat übernimmt Vertrieb von Chrysler

Fiat übernimmt Vertrieb von Chrysler - Bild

Der Fiat-Konzern wird zum April 2010 in einigen europäischen Länden Service und Verkauf der Marken Chrysler, Jeep und Dodge übernehmen. Bei den Dienstleistungen wollen die Italiener, die am US-Autohersteller beteiligt sind, nach und nach Daimler ersetzen.

Die Täigkeiten und Mitarbeiter der nationalen Vertriebsorganisation von Chrysler in Europa werden nach und nach in den Fiat-Vertrieb integriert.

auto.de/(ampnet/jri)

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Fiat

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Fiat übernimmt Vertrieb von Chrysler

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?