Reifengnstigkaufen

Selbstdichtende Continental-Reifen für den Volkswagen Passat CC R-Line

Der Volkswagen Passat CC R-Line wird ab Werk mit dem Conti-Sport-Contact 3 mit Conti-Seal-Technologie bestückt.

Der Volkswagen Passat CC in der neuen und sportlichen Ausstattungslinie „R-Line“ wird ab Werk mit dem Conti-Sport-Contact 3 mit Conti-Seal-Technologie bestückt. Der selbstdichtende Reifen schließt Durchstiche von Gegenständen bis zu fünf Millimeter Durchmesser sofort.

Dadurch können rund 85 Prozent aller Reifenpannen ausgeschlossen werden. Die Conti-Seal-Technologie besteht aus einer Beschichtung der Laufflächen-Innenseite, die Stichöffnungen sofort versiegelt und so die problemlose Weiterfahrt ermöglicht. In allen anderen Eigenschaften unterscheidet sich der Reifen des Modells Conti-Sport-Contact 3 in den Dimensionen 235/45 R 17 und 235/40 R 18 nicht vom normalen Produkt, einzig das Gewicht liegt durch die Beschichtung um gut 1 Kilogramm höher als das des Serienpendants.
Der Passat CC R-Line wird von Volkswagen seit Mitte Dezember 2009 angeboten und exklusiv mit dem Conti-Sport-Contact 3 mit Conti-Seal-Technologie ausgestattet.

auto.de/(ampnet/jri)

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  VW

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Selbstdichtende Continental-Reifen für den Volkswagen Passat CC R-Line

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?