Osterkalender

Recht: Grauzone ''Schrittgeschwindigkeit''

Schritttempo ist für Autofahrer in verkehrberuhigten Bereichen und Spielstraßen angesagt.

Schritttempo ist für Autofahrer in verkehrberuhigten Bereichen und Spielstraßen angesagt. Doch was genau ist darunter zu verstehen? Wer rechtlich auf der sicheren Seite sein möchte, sollte nicht schneller unterwegs sein als ein Fußgänger. Die Geschwindigkeit ist auf 4 bis 7 km/h zu beschränken. Werden die Fahrer mit einem höheren Tempo erwischt, müssen sie bei einem anschließenden Prozess auf die Gunst des Gerichts hoffen.

Die Rechtsprechung in puncto Schritttempo ist deutschlandweit nicht einheitlich. Das Amtsgericht Leipzig beispielsweise hat in einem Urteil die Schrittgeschwindigkeit auf 15 km/h festgelegt. Demnach muss das Tempo deutlich unter 20 km/h liegen, darf aber durchaus 10 km/h überschreiten. Denn für Radfahrer gelten die selben Verkehrsregeln wie für Autofahrer. Begrenzen die Radler jedoch ihr Tempo auf unter 10 km/h, geraten sie ins Schwanken und stellen somit ein Sicherheitsrisiko dar. Außerdem lässt sich eine niedrigere Geschwindigkeit mittels Tacho nicht zuverlässig messen, was nicht zu Lasten der Autofahrer gehen darf.
Eine anderer Ansicht vertritt unter anderem das Oberlandesgericht Brandenburg. Laut dem Verkehrsrechtsportal "strafffrei-mobil.de" sehen die Richter ein Tempo von maximal 7 km/h gerade noch als Schrittgeschwindigkeit an. Wer also kein Verwarngeld in Höhe von 15 Euro riskieren möchte, sollte sich stets an den Fußgängern orientieren und nicht schneller als 7 km/h fahren (AG Leipzig, Az. 215 OWi 500 Js 83213/04 und OLG Brandenburg, Az. 1 Ss (Owi) 86 B/05).

(bp/mid)

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Verkehr

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Recht: Grauzone ''Schrittgeschwindigkeit''

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?