Reifengnstigkaufen

Neuwagen

Bei einem Neuwagen handelt es sich um ein fabrikneues Fahrzeug, das noch keinen Vorbesitzer hatte. Laut Verkehrsrecht muss ein Neuwagen folgende weitere Kriterien erfüllen, um als solcher bezeichnet werden zu können:
a) Es darf keinerlei Änderungen in der Technik und der Ausstattung im Vergleich zur jetzt aktuell vom Werk produzierten Modellreihe aufweisen.
b) Es darf nicht Probe gefahren worden sein. Sind die gefahrenen Kilometer jedoch bei Überführungsfahrten zustande gekommen, so ändert dies nichts an der Neuwertigkeit des Fahrzeuges.
c) Es darf nicht länger als 10 bis 12 Monate beim Händler gestanden haben.
Neuwagen werden oftmals von Autohäusern, oder aber auch von Internet-Fahrzeugmärkten wie www.auto.de angeboten.
 

auto.de

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Begriffserklärung

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Neuwagen

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?