Reifengnstigkaufen

Kleintransporter

Mercedes-Benz Sprinter
Als Kleintransporter bezeichnet man Kraftfahrzeuge, die zur Güterbeförderung bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht genutzt werden. Im Gegensatz zu LKW dürfen sie mit der Fahrerlaubnis Klasse B gefahren werden und unterliegen keiner Geschwindigkeitsbegrenzung. Da sie starke Motoren mit einer - gegenüber normalen Pkw - deutlich größeren Masse verbinden, sind sie bei Kurierfahrten der Logistik- und Postunternehmen äußerst populär.
Zu den erfolgreichen Modellen dieser Kategorie gehören unter anderem der Mercedes Benz Sprinter sowie der Volkswagen Crafter oder auch der Opel Movano.

auto.de

» alle Bilder ansehen Fotostrecke  –  Begriffserklärung

Jetzt Artikel kommentieren.

Sie sind schon auf auto.de registriert oder wollen sich registrieren?
Klicken Sie hier um sich zu registrieren oder einzuloggen!

Weitere Diskussionen im Forum zu Kleintransporter

» zu Ihrer persönlichen Seite

Ihre letzten Aktionen auf auto.de:

Kürzlich angesehene Fahrzeuge:

Login »  Noch kein Mitglied?

» Passwort vergessen?